1838 – Stickmustertuch aus Schweden

Seide auf Wollmusselin

Das Stickmustertuch ist mit einer gestickten Bordüre umrahmt und zeigt in den Farben blau, gelb und beige nach Alphabeten und Zahlen in der oberen Reihe verschiedene Blumenbuketts: Phantasie, Rosen und Nelken. Drei Nelken stehen für  das Blut Jesus Christus oder für die 3 Nägel am Kreuz. Dazu hat die Stickerin zwei Sterne platziert.

Dann folgt eine sehr markante Szene : zwei prächtige Löwen flankieren ein Schild, oft ist es ein Wappen, aber hier finden wir Initialen vor. Der Löwe: Symbol Christi des Allmächtigen.

Untere Reihe: sehr eigenwillige, fast schon futuristische, Darstellung einer Kirche oder eines Dorfes sowie einer Landschaft.

Sehr guter Zustand.

Aufgezogen auf säurefreier Pappe. Mahagonirahmen mit altem Glas im Format 41 x 37 cm

22.07.2002 cr

Tuch: 39 x 36 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.