Landesverein Badische Heimat

Wenn Sie sich für die Geschichte unserer Region interessieren, dann sollten Sie sich über die Ziele und Aufgaben des Landesvereins Badische Heimat informieren. Ein umfangreiches Portrait ist in Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Badische_Heimat oder deren Website http://www.badische-heimat.de zu finden.  Ansprechpartner der Regionalgruppe Rastatt ist Martin Walter, Leiter des Kreisarchivs Rastatt, Tel. 07222 381 3581, E-Mail; rastatt(at)badische-heimat.de

Jahresprogramm 2017
  1. Januar: Friedrich Wein: Der Westwall im Landkreis Rastatt – Vom Rhein bis zum Schwarzwald – Eine Bestandsaufnahme
  1. Februar: Michael Wessel: 70 Jahre Unimog – eine Legende lebt
  1. März: Dr. Clemens Kieser: Wilde Jahre – Moderne Gotteshäuser in Baden-Württemberg in den 1960er Jahre.
  1. April: Thomas Adam: Katastrophen-Vortrag: „Feuer, Fluten, Hagelwetter“
  1. Mai: Michael Feik: Zur Geschichte der Hochwasser in Rastatt und ihrer Zeugen in Stein
  1. Juni: Martin Walter: Das Rossi- Haus in Rastatt
  1. Juli: Dr. Michael Braun: „Ich lege Ihnen das Deutsche Reich ans Herz“ – Friedrich Ebert und Prinz Max von Baden
  1. Oktober: Brigitte Wagner: Lesung
  1. November: Hans Peter Faller: Ludwig – die Stadtmaus
  1. Dezember: Roland Seiter: „Die Schwarzwaldhochstraße zu Großvaters Zeiten“ – Bildervortrag mit Fotos, historischen Ansichten und Filmausschnitten

Die Vorträge finden um 20 Uhr in den Fraktionsräumen (D 0.06/D 0.07) im neuen Landratsamt (Am Schlossplatz 5) statt.

Der Zugang erfolgt über den VHS-Eingang.

Kontakt: Martin Walter, Kreisarchiv Rastatt, Am Schlossplatz 5, Tel.: 07222/381-3581.

Der Eintritt ist frei. Beachten Sie bitte die Ankündigungen in der Presse.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.