Emailbilder aus den Eisenwerken in der Hördener Kirche

Bei einem Stadtteil-Rundgang durch Hörden – initiiert vom Arbeitskreis Tourismus – wurde in der Kirche St. Nepumuk auch auf die Emailbilder aus den Eisenwerken Gaggenau aufmerksam gemacht, die den Kreuzgang Christi zeigen. Sie sind um 1900 entstanden.

Auch in der Stadtkirche St. Sebastian in Kuppenheim sind diese zwölf dekorativen Bilder zu sehen.IMG_2821

Ein Gedanke zu „Emailbilder aus den Eisenwerken in der Hördener Kirche

  1. Ich habe ein Emailbild, meinen Ermittlungen nach um 1900 entstanden, Motiv Fischer aus Wyk auf der Ostseeinsel Föhr
    Können Sie mir sagen, in welcher Preisklasse solche Bilder liegen

    Das Bild habe ich vor 40 Jahren für 1000.– DM gekauft

    Vielen Dank für Ihre Antwort

    Eberhard Mußler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.