1887 – Großbrand in den Eisenwerken

Bergmann-2In der Broschüre “Theodor Bergmann – 1850-1931 – Leben und Wirken eines Gaggenauer Industriepioniers”, schreibt Willi Echle zum Jahr 1887:

„1887 wurde eine „Gasfabrik“ gebaut. Im gleichen Jahr vernichtete ein Großfeuer die halbe Fabrik. Und jetzt entstanden die ersten Großbauten, welche auch äußerlich das bis dahin dörfliche Gaggenau mit seinen vielen kleinen Fachwerkhäuseren zu einem Fabrikdorf stempelten, dessen Bild man nicht gerade als schön bezeichnen konnte. Italienische Maurer waren die Bauleute.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.